Hinweise zu Corona

Als Einrichtung des Gesundheitswesens bin ich natürlich gerne weiterhin für Sie da. Wir verzichten auf Händeschütteln und beachten, wie auch sonst, die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis. Bei der Terminplanung achte ich darauf, dass im Regelfall kein Patient mit einem anderen in Kontakt kommt.

Bitte beachten: Bei einem positiven Coronatest im eigenen Haushalt oder bei Kontakt zu einer Corona-infizierten Person, bitte unbedingt zu Hause bleiben. Gleiches gilt im Verdachtsfall, d.h. wenn Sie unter grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Atemprobleme, Kopf- und Gliederschmerzen oder Durchfall leiden. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt. Bitte bei Betreten der Praxis die Hände waschen und desinfizieren. In der Praxis besteht Maskenpflicht. Heilpraktikern ist laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus verboten.

Bei weiteren Fragen zu Ihren Beschwerden, bitte ich Sie, mich erst einmal telefonisch zu kontaktieren.