Fünf Elemente – Fortbildung

 

Die ganzheitliche Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) betrachtet sowohl den Körper, den Geist und die Seele – der Mensch wird also umfassend als Ganzes betrachtet. Jedes Symptom bedeutet ein Ungleichgewicht von Yin und Yang, den Fünf Elementen und eine Störung der Lebensenergie „Qi“, die in den Meridianen fließt und den gesamten Körper versorgt. In dieser Fortbildung lernen wir, uns selbst im Sinne der TCM besser zu verstehen. Mit Hilfe der Fünf Elemente werden wir erfahren, wie wir ein gesundes und harmonisches Leben führen können.

Diese Fünf-Elemente-Fortbildung besteht insgesamt aus 6 Tagesseminaren (jeweils sonntags), verteilt über ein ganzes Jahr. Die Termine werden mit allen Seminarteilnehmern am Einführungstag festgelegt, sodass jeder Terminwunsch berücksichtigt werden kann. Dies ist aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl sehr gut möglich.

Zu jedem Element findet ein Tagesseminar in der entsprechenden Jahreszeit statt, um gut in Resonanz mit der Energiequalität des Elements zu kommen.

 

Seminartermine der nächsten Fortbildung 2018/2019:
neuer Fortbildungsbeginn: 28.10.2018:
Einführung in die TCM und die Fünf-Elemente-Lehre
Folgetermine werden gemeinsam am Einführungstag festgelegt.

 

Seminartermine der laufenden Fortbildung 2017/2018:
19.03.2017: Einführung in die TCM und die Fünf-Elemente-Lehre
18.06.2017: Element Feuer
10.09.2017: Element Erde
05.11.2017: Element Metall
28.01.2018: Element Wasser
18.03.2018: Element Holz
jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr

 

Seminarinhalte:

In dieser Fortbildung werden die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vermittelt.

  • Was ist Yin und Yang? Was sind die Fünf Elemente?
  • Was ist Qi? Was sind die Meridiane?
  • Aufgaben der Organe nach der Chinesischen Medizin
  • Ursachen von Krankheiten nach der Chinesischen Medizin
  • Welche Symptome entstehen, wenn die Fünf Elemente im Ungleichgewicht sind?
  • Was kann ich selbst tun, um meinen Körper, meine Seele, meinen Geist mit den Fünf Elementen in Balance zu bringen – mit der Fünf-Elemente-Ernährung, mit Kräutern und Gewürzen, mit Akupressur, mit Heilsteinen, mit Qi Gong, mit Meditation . . .
  • Ernährung nach den Fünf-Elementen mit Kochrezepten
  • Energetische und therapeutische Eigenschaften von Nahrungsmittel
  • und vieles mehr . . .

 

 

Zielgruppe:
Alle Frauen und Männer, die sich persönlich weiterentwickeln möchten. Menschen aus therapeutischen Berufen, die ergänzend mit den Fünf Elementen und der TCM arbeiten wollen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

 

Dozentin: Annette Harsch, Heilpraktikerin

Seminarpreis:
bei Gesamtzahlung im Voraus: 590 Euro, bei Teilzahlung: 660 Euro (6 x 110 Euro), inkl. MwSt., Skript und Abschlusszertifikat.

Seminarort:
Alle Seminare des Seminarzentrums für Naturheilkunde finden in Backnang-Stadtmitte, S-Bahn-Nähe statt. Die genaue Adresse wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Anmeldung